Das sagen meine Teams

Je schöner und voller die Erinnerung, desto schwerer ist die Trennung.

Aber die Dankbarkeit verwandelt die Erinnerung in stille Freude!

D.Bonhoeffer

 

Ich danke meinen Teams, dass ich euch begleiten durfte!

 

Kommentare

Bitte geben Sie den Code ein
* Pflichtfelder
  • Lisanne Rickert (Freitag, 09. April 2021 13:18)

    Vor einem Jahr und zwei Monate zog die Rumänin "Fine" bei mir ein. Sie ist mein erster Hund und so viel ich auch gelesen hatte.. so viele Fragen kamen im Alltag auf mich zu.
    Carina hatte und hat immer ein offenes Ohr und gute Tipps und Tricks auf Lager. Mal um die Ecke denken und bedürfnisorientiert und individuell mit Hund und Mensch arbeiten wird hier groß geschrieben!

    Mittlerweile ist aus der ängstlichen Fine mit Angst vor Männern eine vorwitzige und stürmische Hündin geworden und ich bin stolz und dankbar nun in die Gruppenstunden gehen zu können, um unsere Beziehung weiterhin zu stärken und meinen Hund im Alltag gut auslasten zu können.

    Für alle Angsthasen, Raudis, Rehjäger, Leinenpöbler oder Intelligenzbestien wärmstens empfohlen!
    Danke Ina!

  • Yvonne Henn (Dienstag, 09. Februar 2021 22:06)

    Liebe Ina, die eigenwillige Bracke und ich wären auf verlorenem Posten gewesen, hättest Du nicht einen Lichtblick aufgezeigt. Auch wenn wir coronabedingt nicht so viele Termine hatten, haben mein Hundebub und ich gelernt einander zu vertrauen. Wir Ben fleißig und werden immer besser. Jetzt wird es Zeit für neue Aufgaben! Wir freuen uns sehr darauf und auf Dich!

  • Susanne Wege (Dienstag, 09. Februar 2021 09:14)

    Anfangs dachte ich ja nur: ach wie praktisch: direkt um die Ecke! Mittlerweile würde ich auch aus dem entlegensten Winkel anreisen :-)
    Dein Blick auf den individuellen Hund ist einfach toll, die Übungen machen Mensch u. Hund Spaß und sind auch für nicht Jagd ambitionierte Familenhunde bestens geeignet. Weiter so!

  • Anna G. (Montag, 08. Februar 2021 19:14)

    Wir sind schon länger bei Ina im Team und freuen uns, so eine tolle Hundeschule gefunden zu haben.
    Ina ist immer mit Herzblut dabei und hat eine herzliche und offene Art.
    Es ist für Ina auch ein großes Anliegen die Naturwelt/Jagdthemen auch an die Nichtjäger näher zu bringen.
    Wir hoffen auch weitere Jahre mit den Jagdnasen!

  • Petra Möbus (Montag, 08. Februar 2021 15:57)

    Das Beste am Halveshof bist du und deine Hundeschule. Trotz Lockdown können wir mit unseren Hunden weiter trainieren in dem du uns mit Rat und Tat über Zoom und Videos Ratschläge gibst. Ich finde das einmalig. Und dein Engagement bemerkenswert. Danke dafür. Calida, Finn und Petra

  • Monique Niwiarra (Montag, 08. Februar 2021 14:35)

    Liebe Ina, als bei mir die Verzweiflung groß war, saß ich als Erstlingsführerin mit meinem Teckelwelpen im Niemandsland oder auch dem Tal der Ahnungslosen, kreuzten sich unsere Datenwege im Internet. Ich suchte Anschluss und Hilfe bei der Ausbildung zum Schweißhund. Gefunden habe ich eine tolle Trainerin und Freundin. Ohne dich wäre ich nicht so gut an mein Ziel gekommen. Es inspiriert mich auch täglich mit meinen Hunden weiter zu machen. Schade, dass die Entfernung so groß ist, aber ich habe trotzdem das Gefühl, dass wir und ganz nah sind und ich freue mich auf die neue Herausforderung im Sommer. Deine Webinare im Lockdown sind großartig!
    Liebe Grüße Monique, Tecki und Eila!

  • Karin Melech (Montag, 08. Februar 2021 13:02)

    Seit 4 Jahren gehen wir nun schon zu Ina. Nicht weil wir es noch bräuchten, sondern weil es Spaß macht. Mit immer neuen Ideen zeigt sie dir, wie du deinen Hund sinnvoll auslastest.
    Man könnte noch so viel positives aufzählen, dass würde die Seite nicht hergeben, daher einfach nur:
    „ Simply the best“

  • Sarah & Emma (Montag, 08. Februar 2021 11:56)

    Liebe Ina!
    Wir sind unglaublich dankbar dich als unsere Trainerin gefunden zu haben. Du hast uns mit deinem Tipps und deinem Training aus einer echt schwierigen Lage mit Emma geholt, an der wir nicht ganz unschuldig waren, wie wir im Nachhinein durch dich wissen.
    Die Fortschritte die wir gemacht haben sind enorm und wir kommen immer wieder gerne zu dir! Wir hoffen dich bald auch persönlich wieder sehen zu können und natürlich auch die tollen anderen Teams!
    Danke, dass es die Jagdnasen gibt und du alle so gut durch den Lockdown und darüber hinaus bringst !

  • Neele und Poldi (Montag, 08. Februar 2021 11:52)

    Liebe Ina,
    überübermorgen wird Poldi schon drei!
    Ich überlegte gestern, wo wir wären, wenn wir dich nicht durch einen schönen Zufall gefunden hätten.
    Eine schlimme Vorstellung!
    Wir hatten ein paar Einzeltrainings und ein paar lustige und informative Zoommeetings und immer weiß ich - es wird helfen und es wird lustig.
    Mir war ein gewaltfreier und einfühlsamer Umgang immer wichtig - auch mir gegenüber ;)
    und den bekommen wir hier. Poldi ist mit seiner speziellen Art wunderbar aufgehoben und wir tragen jeden Tag die Früchte der Arbeit mit dir nach Hause und in den Wald, ins Büro...
    Mal ganz abgesehen davon, dass auch ich ein spezieller Typ bin und auf persönlicher Ebene klar kommen muss - auch hier gibt es extra Sternchen.
    Lieben Dank fürs Helfen, die liebevollen Denkanstöße und das Mitfeiern wenn ich eine Nachricht schicke, weil der Hund ein Reh gesehen hat und mir deswegen nicht den Arm ausgerupft hat :)
    Neele und Poldi

  • Insa Link (Montag, 08. Februar 2021 00:18)

    Wir sind jetzt seit 2 Jahren im Training bei Ina.
    Aus meiner ängstlichen Tierschutzhündin ist ein souveräner Gefährte geworden. Wir haben beide sehr viel gelernt in der Zeit. In der Hundeerziehung ist es besonders wichtig dass der Mensch eine Anleitung bekommt wie er seinen Hund bedürfnisorientiert führen kann.
    Ina bringt dieses Wissen ganz toll rüber. In der Praxis wie auch über Zoom hat sie immer ein offenes Ohr für Fragen und Probleme und gibt Lösungsansätze die dann im Training direkt umgesetzt werden.
    Wir gehen mit Freude in diese tolle Hundeschule!

  • Gabriele Schauff-Hille (Samstag, 06. Februar 2021 18:19)

    Liebe Ina!
    Ich freue mich sehr, dass du meinen kleinen Buben Bosse und mich bei der jagdlichen Ausbildung unter deine Fittiche genommen hast. Bosse und ich wachsen als Team zusammen, machen fleißig unsere Hausaufgaben und freuen uns auf jedes weitere Treffen mit dir. Ich schätze deine Ruhe und deine kompetente Hilfe!.
    Schön, dass es die Solinger Jagdnasen gibt!

  • Sonja Keyser (Samstag, 06. Februar 2021 13:13)

    Wir sind neu bei euch und haben einen Einzelzoom Termin und einen Gruppenzoom mit gemacht!
    Ich fand es toll, sehr informativ und auch im Gruppenzoom viel Spaß mit neuen Leuten.
    Ich hoffe bald auf persönlichen Kontakt und denke das wir uns wohl fühlen und einiges lernen können.
    Solange werden wir immer mal wieder bei Online Veranstaltungen dabei sein.
    Danke für die tollen Themen und die gute Erklärung.
    Ein Highlight, gerade in der Momentanen Lage!
    Alles Gute Sonja mit Bruno & Carlos

die faire und bedürfnisorientierte

Jagdhundeschule für den jagenden Familienhund

:Im Schilfrohr heute und morgen im Feld.

Im Walde verwiesen oder verbellt,
Raubzeug gewürgt,
das Verlorene gebracht.
Das ist es, was den Gebrauchshund macht

 

1900 im Vorwort des  DGStB 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Solinger Jagdnasen