Einzeltraining

Ich biete keine Vorbereitungskurse für Prüfungen an, sondern sehe mich als begleitende Unterstützung auf eurem Trainingsweg. 

Ich lege viel Wert darauf, dass Hund und Hundeführer zu einem Team zusammenwachsen, daher führe ich generell keine Hunde auf Prüfungen, die eine Zusammenarbeit voraussetzen. (Bsp. DTK: Schweißarbeit, Vielseitigkeit, Stöbern u.ä)

Auch das Führen auf anderen Prüfungen und die Vorbereitungen auf diese Termine, sind Ausnahmen und bedürfen einer genauen und engen Zusammenarbeit vor Ort.

Ich nehme keine Hunde bei mir zu Hause auf!

Für mich und mein Verständins dienen Prüfungen dem Zweck, das Können und die Zusammenarbeit des aktiven Gespannes zu bewerten. 

Ziel ist es daher immer, dass der Halter langfristig gesehen als Hundeführer auch Führung übernimmt und somit nicht nur die Prüfungen besteht, sondern besonders auch in der Praxis den Hund sicher einsetzen kann. Weidgerechtes Jagen hat für mich oberste Priorität!

Mein Schwerpunkte liegen bei:

  • Schweißarbeit / Verweisen
  • Totverbellen
  • Steadiness / Impulskontrolle

Auf dem Halfeshof erabreiten wir Grundlagen, die ihr dann in euren Revieren weiterführen könnt.

Ich selbst führe eine Rauhharteckelhündin als Allrounder im Revier, aber auch als Stöberhund in der Salmwaldmeute.  Das Training mit Dackeln ist mir daher vertraut und liegt mir sehr am Herzen!

Einzeltraining

Erstgespräch

persönliche Terminvergabe ca. 90min bei euch zu Hause.

ausführliche Anamnese, Kontrolle des Ist-Zustandes, Ausarbeitung eines individuellen Trainingsansatzes, schriftliche Zusammenfassung mit Erstellung des Grob- und der Feinziele

Kosten 45€

Einzeltraining

persönliche Terminvergabe

Arbeit an eurem Ist-Zustand in Bezug auf euer Trainingsziel.

Ein Erstgespräch ist Voraussetzung!

45min - 32,50€

Trainingseinheiten können je nach Thema kürzer oder länger als 45min sein. Es wird dann nach tatsächlichem Aufwand/Länge gerechnet (15min Blöcke). Hierzu zählen auch Vorbereitungen im Vorfeld. (Schleppen & Fährtenziehen usw).

5er Karte 225min

persönliche Terminvergabe

strukturierter Aufbau, um euer Trainingsziel zu erreichen.

Vor dem Start treffen wir uns zum Erstgespräch!

5*45min - 140€

Folgetraining? du hast schon erfolgreich bei den Jagdnasen trainiert und möchtest das Thema vertiefen?

5*45min - 125€

3*45min - 90€ 

Trainingseinheiten können je nach Thema kürzer oder länger als 45min sein. Es wird dann nach tatsächlichem Aufwand/Länge gerechnet (15min Blöcke). Hierzu zählen auch Vorbereitungen im Vorfeld. (Schleppen & Fährtenziehen usw). 5*45min ist somit als rechnerischer, theoretischer Wert zu sehen. Die Anzahl der tatsächlichen Trainingseinheiten kann variieren. 

Trainingstag

Du hast einen weiteren Anfahrtsweg und möchtest die Zeit daher optimal nutzen?

Nach Absprache ist auch ein umfangreiches Training möglich:

ca. 2*45min praktisches  Training / 30min theoretischer Unterricht in der Jagdnasenhütte

schriftliche Zusammenfassung der  Trainingseinheiten

Kosten: 70€ ( Arbeiten im Vorfeld werden je nach Aufwand zusätzlich berechnet)

Theoretischer Trainingsaufbau. Fährtenarbeit

Zusammenfassung des Trainingsaufbaus für die Fährte / das Verweisen, so wie ich es im Regelfall bei meinen Teams beginne. Hinzu kommen noch einige Hintergrundinfos zu den verwendeten Konditionierungsmethoden, der Zusammensetzung einer Geruchsfährte usw.

Eine gute Möglichkeit, um sich einen ersten Überblick in dieses Thema zu verschaffen und einen Einstieg zu finden!

Die Konditionierung und der Umgang mit dem Clicker als Trainingswerkzeug ist Vorraussetzung, um diese Aufbau nutzen zu können!

 

PDF-Datei - 30€

die positive Jagdhundeschule für den jagenden Familienhund

0159-01014974

solinger_jagdnasen (Instagram) Alltagstraining / Jagdersatz

solinger.jagdnasen.jagdhund (Jagdgebrauchshunde)

solinger Jagdnasen (Facebook)

bergisches Hundetrainingszentrum  (Veranstaltungen / Kurse & Anmeldeformular)

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Solinger Jagdnasen