Kurse und Einzelveranstaltungen

Die solinger Jagdnasen sind Teil des "Bergischen Hundetrainingszentrums".

Einer Internetplattform, die es euch ermöglicht unsere Angebote gebündelt zu finden. 

Dort findest du alle Verastaltungen der Jagdnasen und meiner Kolleginnen, aber auch Themen mit Gastdozenten. 

www.bergisches-hundetrainingszentrum.de

dort ist auch eine verbindliche Anmeldung möglich.

Jagdnasen-Gutscheine können für jede Veranstaltung eingelöst werden,

bei denen ich als erste Dozentin vermerkt bin - es gibt im Anmeldeformular ein entsprechendes Kästchen!

Veranstaltungen im Rahmen des Stöberabos können dort ebenfalls gebucht werden, hier gilt die selbe Regelung.

Es gilt die Reihenfolge der Anmeldungen!

Es gelten immer die AGB, der veranstaltenden Hundeschule, als Dozent zu erst genannt!

 

 

Tagesveranstaltungen / Theorievorträge

Dummies statt Kamelle!

Dozentin: Ina, Solingen
Kosten: 20€ / Team, Begleitpersonen ab 14Jahren zahlen 10€
Datum: 24.2.2020, 11Uhr – ca. 13Uhr
Treffpunkt: nähe Radrennbahn



Auch keine Lust auf laute Menschenmengen?
Dann komm doch gern mit in den Wald zu einem Dummyspaziergang!
Wir werden ca, 2Std. in der Natur verbringen und mit den Hunden arbeiten.
Schwerpunkt wird der Apport in Verbindung mit der Steadiness / Impulskontrolle sein.
Andere werfen Kamelle, wir werfen Dummies!

Sicherheit durch Orientierung
-AUSGEBUCHT!-

Dozentin: Ina, Solingen
Kosten: 30€/Team, Begleitpersonen ab 14Jahren zahlen 15€
Datum: SO 15.3. 14-17Uhr
Stöberabo 1/1

 

"Der muss das allein klären!
"Bloß nicht beschützen"
Diese oder andere Aussagen durfte sich wohl schon jeder Hundehalter mal anhören.
Dabei ist es doch ein gutes Gefühl, dass unsere Hunde sich an uns orientieren wollen.
Vielen Hunden fehlt diese Orientierung, sei es mangelnder Kommunikation, falscher Bestätigung in ungünstigen Momenten oder einfach aus Unsicherheit, weil man es nicht falsch machen möchte.
Fehlende Orientierung führt zu verschiedenen Problemen, sei es der ängsliche Hund, der sich im Dauerstress befindet oder der vermeintlich bewusste Leinenpöbler, der stramm den Spaziergang an der Spitze anführt.
An diesem Nachmittag erarbeiten wir in verschiedenen Übungen folgende Schwerpunkte:
Führung übernehmen können - wer bewegt wen?
Bleib hinten - als sicherer Raum
Grenzen setzen, wer führen will, muss sich auch durchsetzen wollen.
Lobst du noch oder strafst du schon?
Der Clicker bzw. ein Markerwort wird ein zentrale Rolle spielen und sollte daher imm besten Falle schon erarbeitet und gefestigt sein.

Auf den Spuren des Wildes &

Mein Hund, der Wald und Ich

Dozentin: Ina, Solingen
Kosten pro Team:
Beide Veranstaltungen zusammen: 45€
Theorievormittag: 20€
Dummyspaziergang nachmittags: 30€
Begleitpersonen ab 14 Jahren zahlen jeweils die Hälfte.
Datum: SA 18.4. ca.10-12Uhr + ca.12:30-15:30
Stöberabo 1/1


Mein Hund, der Wald und Ich
Ein Theoriemorgen, der sich mit der Gesetzeslage beschäftigt und die wichtigsten Regeln beleuchtet.
Als Hundeführerin, Jungjägerin, aber auch Familienhundbesitzerin kenne ich alle Seiten der Medaille und somit auch die häufigsten Streitpunkte, aber eben auch die geltenden Gesetze!
Unsere Themen:
Freilauf im Wald
Wilderei
Laufen abseits der Wege
Landschafts - und Naturschutzgebiet
Bedürfnisse des Wildes
darüberhinaus lebt dieser Abend auch von euren Fragen und Berichten!
Da die Hütte nur über ein begrenztes Platzangebot verfügt, sollten die Hunde das Warten im gewohnt sein.
Zum Abchluss gibt es für jeden Teilnehmer ein Handout!
Auf den Spuren des Wildes
Zusammen mit Aeli und mir werden wir durch die Wälder streifen und die Runde mit einigen Trainingseinheiten mit euren Hunden gestalten. Die Dummyarbeit ist natürlich kein Muss, auch ohne apportierenden Hund bist du willkommen. Nebenbei werde ich euch Fragen zu unseren heimischen Wildtieren und Bäumen beantworten. Ebenso zu der Jagd, den Einsatzgebieten eines Jagdhundes usw.
Wo es sich ergibt schauen wir uns Wildwechsel und Spuren an. Erlebe den Wald mit den Augen deines (Jagd-)hundes und lerne die Natur besser kennen!

Als sich die Tiere zu Ostern trafen!

Dozentin: Ina / Jacky, Solingen
Kosten: 30€/Team, Begleitpersonen ab 14Jahren zahlen 15€
Datum: 19.04.2020 13:30 - ca.16Uhr, je nach Anzahl der Teams.
Treffpunkt: Solingen


Fünf tierische Freunde trafen sich am Ostermontag zum traditionellen Ostereierwettlauf.
Heute sitzen sie erneut zusammen, um den Sieger zu ehren...
Leider hat der Schiedsrichter seine Unterlagen auf dem Weg zum Treffpunkt verloren.
Könnt ihr die Notizen einsammeln und seine wirren Hinweise entschlüsseln?

Ein Nasenspaziergang für jeder Hund.
Gesucht werden 6Hinweise, die sich in Geruchsdosen befinden.
Für zusätzlichen Spaß gibt es, wie gewohnt auf unseren Touren, das ein oder andere Teamhindernis zu überwinden.
Teilnehmende Hunde müssen zwingend sozialverträglich sein!

Die Profiprüfung -ausgebucht!-

Solingen, Dozentin: Ina
Samstag, den 25.04.2019 10Uhr- ca. 16Uhr
10-12Uhr Apport
12:30-13:30Uhr Grundgehorsam
14 - 16Uhr Nasenarbeit



In der Prüfung erwarten dich folgende Prüfungsfächer unter erhöhter Ablenkung:
Grundgehorsam (Leinenführigkeit, Abruf, Ablegen)
Apport (Hindernis, Gehorsam, Konflikt, unbekannte Dummies, Freiverlorensuche)
Fährtenarbeit (getropft mind. 250Schritt, Verweisen, Geruchsunterscheidung)
Impulskontrolle

Gesamteprüfung
(Gehorsam, Apport, Nasenarbeit)
ca. 6Std. Prüfungstag
69€
mit bestander Brauchbarkeit: 59€
auch Teilprüfung möglich. je 39€!

Fotos und Dummies - unterwegs mit Lena ´s Fotobox

-ausgebucht-

Dozentin: Ina, Solingen (solinger Jagdnasen)
Fotografin: Lena ´s Photobox
Kosten: 35€ / Team (1Mesch / 1Hund)
beinhaltet: ca. 90min Trainingsspaziergang mit Trainerin und Fotografin inkl. 1 bearbeitetes Bild .
Datum: 6.Juni 2020, 14Uhr
Ort: Scharpenacken Wuppertal

Viele kennen die wundervollen Fotos von Lena und sind ebenso begeistert wie wir.
Das Veranstaltungsbild ist bei einem Shooting 2019 enstanden und zeigt meine Aeli beim Apport.

Wir bieten euch einen tollen Trainingsspaziergang, der von Lena und ihrer Kamera begleitet wird!
Sie wird die gesamte Zeit Fotos von euch und den Hunden machen ( Actionfotos des Hundes, aber auch Bilder von euch gemeinsam als Team ) Die Bilder sollen nicht gestellt werden, sondern enstehen "im Geschehen" an ausgewählten Orten auf der Runde.
Natürlich ist der Apport kein Muss, jeder Hund ist willkommen.

Die tollsten Aufnahmen wird Lena in eine Onlinegalerie stellen, so dass ihr euch zum Preis von 10€/Bild noch weitere Fotos aussuchen könnt! 1Bild ist inklusive :-)
 

Fotos und Dummies - unterwegs mit Lena ´s Fotobox

ZUSATZTERMIN für 3 weitere Teams

Dozentin: Ina, Solingen (solinger Jagdnasen)
Fotografin: Lena ´s Photobox
Kosten: 35€ / Team (1Mesch / 1Hund)
beinhaltet: ca. 90min Trainingsspaziergang mit Trainerin und Fotografin inkl. 1 bearbeitetes Bild .
Datum: 6.Juni 2020, 16Uhr
Ort: Scharpenacken Wuppertal

Viele kennen die wundervollen Fotos von Lena und sind ebenso begeistert wie wir.
Das Veranstaltungsbild ist bei einem Shooting 2019 enstanden und zeigt meine Aeli beim Apport.

Wir bieten euch einen tollen Trainingsspaziergang, der von Lena und ihrer Kamera begleitet wird!
Sie wird die gesamte Zeit Fotos von euch und den Hunden machen ( Actionfotos des Hundes, aber auch Bilder von euch gemeinsam als Team ) Die Bilder sollen nicht gestellt werden, sondern enstehen "im Geschehen" an ausgewählten Orten auf der Runde.
Natürlich ist der Apport kein Muss, jeder Hund ist willkommen.

Die tollsten Aufnahmen wird Lena in eine Onlinegalerie stellen, so dass ihr euch zum Preis von 10€/Bild noch weitere Fotos aussuchen könnt! 1Bild ist inklusive :-)

Hundephysio trifft praktisches Training

SO 07.06.2020

14Uhr – ca. 17Uhr
Kosten 45€/Team, 20€ ohne Hund
Maximal 4 aktive Teams
 
Zusammen mit der Hundephysiotherapeutin Nicole Steinmüller bieten die solinger Jagdnasen einen Themenvormittag an.
Neben Infos zu Massagetechniken wird es auch praktische Trainingseinheiten geben.
Ziel ist es, dass der Hundehalter am Ende seinen Trainingskoffer mit Methoden und Ansätzen gefüllt hat, so dass er im Alltag die Beweglichkeit und das Wohlbefinden des Hundes verbessern kann.
Wir richten unsere Einladung nicht nur an Teams, die schon mit Problemen im Bewegungsapparat zu kämpfen haben, sondern auch an solche Hundehalter, die schon vorbeugend arbeiten möchten.
 
Auf Grund des geschlossenen und gemütlichen Raumes müssen die teilnehmenden Hunde absolut sozialverträglich sein.
Da es einen Outdoorteil geben wird, behalten wir es uns vor die Veranstaltung kurzfristig abzusagen. Wir sind aber optimistisch, dass das Wetter auf unserer Seite ist und wir bei angenehmen Temperaturen viel auf der Wiese arbeiten könne.
 
Wir treffen uns am Halfeshof, nach einer gemeinsamen Runde zum Kennenlernen, wird es in der Jagdnasenhütte eine theoretische Einweisung zum Körper des Hundes geben.
Von der Theorie geht’s in die Praxis, wir erarbeiten zusammen verschiedene Trainingsansätze, die sich mit einfachen Haushaltsgegenständen umsetzen lassen.
Zum Abschluss wird es dann eine Massage zur Entspannung eurer Hunde in der Hütte geben, die von Nicole angeleitet wird.
Zum Abschied erhält jedes Team noch ein Handout mit allen wichtigen Informationen.

Dummy im Alltag, im Wald und der Erziehung

Dozentin: Ina, Solingen
Kosten: 30€, Begleitpersonen ab 14Iahren zahlen 15€
Datum: SA 11.07. ca. 10-13Uhr
Stöberabo 0/1

Die Dummyarbeit erfreut sich immer größerer Beliebtheit bei den Hundehaltern, dabei wird die Arbeit mit den Sandsäcken längst nicht nur zum Jagdersatztraining eingesetzt.
Jeder Hund, der gerne bringt, kann mit diesem Training beschäftigt werden.
Wir beschäftigen uns den Nachmittag über mit folgenden Themen:
*jagdlicher Ursprung der einzelnen Arbeitsereiche
*Übungen zu den einzelnen Bereichen
*Steigerungen
*Dummyarbeit im Basistraining
*Grundregeln für ein hamronisches Miteinander

Der Workshop richtet sich an Dummyanfänger, der Hund muss einen sichtigen Dummy sicher holen und freiwillig abgeben.

feste Kurse

Jagdersatz -  Training / Prüfung

Dozentin: Ina, Solingen
Kosten: 110€ / Team
Datum:
Mittwoch 18:00-19:30Uhr
4.3 / 11.3 / 18.3 / 25.3

Prüfung, 28.3. 10-14Uhr / 40€ 

Unsere Prüfung und die darin enthaltenden Aufgaben sind eine Möglichkeit unter vielen Ansätzen, die genutzt werden können,
um das Verhältnis von Mensch und unerwünscht jagendem Hund zu verbessern.
Auf Grund unserer Erfahrungen als aktive Jagdhundeführerinnen haben wir aber solche Bereiche einfließen lassen, welche im aktiven Jagdeinsatz am häufigsten gebraucht werden und zur allgemeinen Ausbildung des Jagdgebrauchshundes gehören.
Hierzu gehört neben den speziellen Trainingsfächern auch der Grundgehorsam, besonders die Orientierung des Hundes am Halter.
Nutzt die Aufgaben und die Vorbereitung auf die Prüfung zum Einstieg in eine bessere Teamarbeit mit euren Hunden!

Viel Spaß und Erfolg

In der Prüfung erwarten dich folgende Prüfungsfächer:
Grundgehorsam (Leinenführigkeit, Abruf, Ablegen)
Apport (Schleppe mind. 80Schritt, Freiverlorensuche)
Fährtenarbeit (getropft mind. 150Schritt, Verweisen)
Impulskontrolle

Kinderkurs - meine treuer Begleiter

Dozentin: Ina, Solingen Halfeshof
Kosten: 69€ / Team
Termine:
SA: 6.6/13.6/20.6 --> 60min Training
SA 27.6. --> ca. 90min Prüfung

Rückruf, Bleib, Leinenführigkeit - dies alles in einem spielerischem Rahmen mit doch ernsthaftem Hintergrund!
Kinder ab 10Jahren (jünger nach Absprache) bis 13Jahre sind herzlich willkommen.
Neben praktischen Einheiten wird es auch kindgerechte Theorieeinheiten geben.
Die Prüfung wird Elemente des Trainings beinhalten und für jeden Teilnehmer gibt es eine Urkunde und ein kleine Überraschung.
Zur Umsetzung des Trainings ist es wichtig, dass die Hunde absolut sozialverträglich sind.
Ein Elternteil bzw Erziehungsberechtigter bleibt während des Trainings in Rufnähe, ist aber nicht involviert.
Training in einer Kleinstgruppe von max. 4Kindern!
 

Gelassenheit mit Click!
90€ / Team
mittwochs 10-10:45Uhr
3.6 / 10.6 / 17.6 / 24.6 / 1.7 / 8.7
maximal 4Teams

 


Dein Hund ist unruhig, hibbelt neben dir und muss jedem Bewegungsreiz nachgehen?
Du wünscht dir mehr Ruhe und mehr Zusammenarbeit mit dir?
In diesem Kurs beginnen wir mit der Konditionierung des Clickers und erarbeiten dann in verschiedenen Aufgaben die bessere Impulskontrolle deines Hundes
Du lernst aber auch, den Bewegungsreiz deines Hundes gezielt zu aktiveren und diesen zur Auslastung zu nutzen.
Pauseübung
Deckentraining
Umorientierung und Zusammenarbeit
Reizangeltraining
Tabudecke für ein Beginn- und Abbruchsignal
werden unter anderem Kursthemen sein.
Dieser Kurs eignet sich besonders für Terrier, Terriermixe, Dackel und andere Hunde, die gern Hetzen und Zergeln und vom Grundwesen schon hibbelig sind.
Dein Hund ist körperlich ausgewachsen und besitzt keine Krankheiten, die den Bewegungsappart einschränken.
--> Vorstehhunde sind bei Litina gut aufgehoben. Auch hier findest du einen passenden Kurs.
 

die positive Jagdhundeschule für den jagenden Familienhund

0159-01014974

solinger_jagdnasen (Instagram) Alltagstraining / Jagdersatz

solinger.jagdnasen.jagdhund (Jagdgebrauchshunde)

solinger Jagdnasen (Facebook)

bergisches Hundetrainingszentrum  (Veranstaltungen / Kurse & Anmeldeformular)

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Solinger Jagdnasen